AUFTAkT voller Erfolg

Mit über 450 Menschen war die ViF knallvoll. Nach kurzer Einleitung durch Nele Bauer und Christine Lindloff wurde Herr Dr. Schmidt mit Applaus begrüßt und wurde dem auch voll gerecht. Sein strukturierter Vortag über die grundlegenden Prinzipien und Funktionsweisen der SocialMedia-Plattformen und die Herleitung dahin, was das für die Partizipation in einer Demokratie bedeutet, war übersichtlich, vertiefend und spannend.

Nach 30min Vortrag wurde aus dem Pupblikum spannende und berechtigte Fragen gestellt.

„Gab es die Filterblase nicht schon immer?“ „Ist die Teilhabe auf diesen Plattformen auch vom finanziellen Background abhängig?“

In kürze ist der ganze Vortrag auf dem Youtube-Channel unserer Schule verfügbar.

die ViF war voll

Auftakt EU-W+F

Hallo bmk,
der erste Beitrag zur Event-Reihe EU-W+F oder WtF?
Zwei Dinge stehen an:

1. der Hinweis auf unsere Auftaktveranstaltung am 07.02. Ein wirklicher Experte verdeutlicht uns, wie unser Medienverhalten Einfluss nimmt auf die Demokratie und anders herum.
Veranstaltung

2. Mich interssiert, wie Ihr den Titel findet. Hat er Euch irritiert? Ist die Doppeldeutigkeit in Ordnung?

Ich freu mich auf die ersten Kommentare.
Rolf


„Die Nacht in der die Mauer fiel“

Cover-Bild des Buches
Cover des Buches

Lesung und Diskussion mit dem Autor Renatus Deckert

28.03.2019 – 9.50 Uhr – ViF

Im Suhrkamp Verlag ist das Buch „Die Nacht, in der die Mauer fiel“ erschienen. Darin schreiben 25 namhafte deutsche Schriftstellerinnen und Schriftsteller, wie sie den 9.11.1989 erlebten.
Es sind Autoren aus Ost und West – aus verschiedenen Generationen. Unter ihnen sind so bekannte Namen wie Jürgen Becker, Volker Braun, Friedrich Christian Delius, Durs Grünbein, Katja Lange-Müller, Emine Sevgi Özdamar, Kathrin Schmidt, Thomas Rosenlöcher und Uwe Tellkamp.
Seit drei Jahren stellt der Autor das Buch immer wieder an Schulen vor. Dabei liest er zwei Geschichten daraus vor, erklärt die politischen Hintergründe und spricht mit den Schülern über den Mauerfall sowie das Leben in der DDR. In unserem Kontext auch über die Verknüpfung zur EU

Links zum Autor:
– Renatus Deckert www.renatus-deckert.de

Quelle: www.renatus-deckert.de